1. Vorbemerkungen

Damit Sie beim Besuch unserer Webseiten sicher sind, haben wir alles unternommen, um Ihre Daten vor den Zugriffen Dritter zu schützen. Denn Ihre personenbezogenen Daten und Ihr Vertrauen sind für uns Verpflichtung zu größter Sicherheit.

Die Beachtung aller Datenschutzbestimmungen ist für uns sehr wichtig. Wir schützen Sie davor, dass Sie durch den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten Ihren Rechte beeinträchtigt werden.

1.1. Wichtige Hinweise zu Canine Superior

Zur Übertragung Ihrer Daten nutzen wir bei Canine Superior einen sicheren Server mit der SSL-Technik (Secure Socket Layer) mit einer 128-Bit-Verschlüsselung. So werden Ihre Daten sicher und für Unbefugte unlesbar an uns übermittelt.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur zu dem jeweiligen in dieser Erklärung dargestellten Zweck.

2. Definitionen

Personenbezogene Daten sind Daten und Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Nachstehend informieren wir Sie darüber, wann und wie wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten grundsätzlich zweckbestimmt, d.h.

  • bei einer Eröffnung eines Kundenkontos zur Pflege des Kundenkontos,
  • bei einer Bestellung zur Abwicklung der Bestellung, 
  • bei der Anmeldung für einen Newsletter für das Versenden des Newsletters und
  • bei einer Kontaktaufnahme zum Zwecke der Beantwortung Ihres Kontaktwunsches.
3.1. Der Besuch unserer Webseiten

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne uns Ihren Namen und Ihre Anschrift preis zu geben. Wir erfahren

  • den Namen Ihres Internet Service Providers, 
  • Ihre verwendete IP-Adresse, 
  • die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, 
  • die einzelnen Seiten, die Sie bei uns besuchen, 
  • das Datum und die Dauer des Besuches, 
  • des Weiteren verwenden wir Session-Cookies - kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen -, die aber lediglich der Funktionalität der Seite dienen und nach Beendigung der Verbindung gelöscht werden.

Die erhobenen Daten speichern nicht wir, sondern unserer Provider, bei dem wir die Webseite hinterlegt haben und der uns die Daten zu statistischen Zwecken zur Verfügung stellt. Die Statistiken speichern wir und nutzen die so gewonnenen Daten, um unsere Webseite für Besucher attraktiver zu gestalten. Persönlich identifizieren können wir Sie damit nicht.

3.2. Anlegen eines Kundenkontos/Bestellen von Waren

Wenn Sie Ware bestellen möchten, müssen wir Sie identifizieren und die Auslieferung der Ware sowie der Zahlung sicherstellen. Hierzu benötigen wir Daten, die wir in einem Kundenkonto zusammenfassen.

Auf dieses Kundenkonto haben nur die Mitarbeiter unseres Unternehmes Zugriff. Die Daten werden nur in einer zentralen Datenbank verwaltet.

Um Sie beim nächsten Besuch unserer Webseiten wieder zu erkennen und Ihnen eine komfortable Benutzung unserer Webseiten zu ermöglichen, verwenden wir Cookies, die dauerhaft auf Ihrem PC verbleiben. Diese Cookies können Sie selbst löschen oder das Setzen der Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers unterbinden.

3.3. Newsletteranmeldung

Wenn Sie sich für unsere Newsletter anmelden, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse, weil wir den Newsletter ansonsten nicht versenden können. An diese Adresse erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Erst wenn Sie mit dieser Mail die Adresse bestätigen, erhalten Sie zukünftig unsere Newsletter.

4. Einwilligungen

4.1. Eröffnung eines Kundenkontos bei Canine Superior

Sie willigen ein, dass bei Eröffnung eines Kundenkontos Bestandsdaten (Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer), ggf. Ihre Kontodaten (Bankverbindung) und Nutzungsdaten (Benutzername, Passwort und IP-Adresse) in einer Kundendatenbank dauerhaft gespeichert werden. 

  • Sie willigen in das Setzen eines dauerhaften Cookies ein.
  • Sie willigen ein, dass alle von Ihnen getätigten Einkäufe Ihrem Kundenkonto zugeordnet werden.
  • Sie willigen ein, dass das Kundenkonto in einer zentralen Datenbank gespeichert wird.
  • Diese Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
4.2. Lieferung von Waren
  • Sie willigen ein, dass zum Zwecke der Auslieferung der Ware eine Weitergabe Ihrer Bestandsdaten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen erfolgt, soweit wir den Versand der Bestellung selbst übernehmen.
  • Diese Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
4.3. Zahlungen
  • Sie willigen ein, dass wir zur Abwicklung von Zahlungen Ihre Kontodaten an das mit der Zahlung/dem Einzug beauftragte Kreditinstitut weitergeben. Bonitätsprüfungen bei Auskunfteien finden nicht statt.
  • Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
4.4. Newsletter

Sie willigen ein, dass Ihnen regelmäßig im Rahmen von E-Mail-Marketing-Maßnahmen ein Newsletter über allgemeine Informationen oder neue Produkte, Neuigkeiten bei canine-superior.com an Ihre E-Mail-Adresse übermittelt wird.

Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

5. Weitergabe personenbezogener Daten

Wir geben Ihre Daten nur im oben genannten Umfang an Dritte weiter. Etwas anderes gilt, wenn wir zu einer Offenlegung und Übermittlung der Daten gesetzlich oder durch gerichtliches Urteil verpflichtet sind.

6. Verarbeitung der Daten in „Drittländern“

Die von uns gewonnenen Daten werden ausschließlich innerhalb von Österreich verarbeitet, es sei denn, zur Abwicklung eines mit uns geschlossenen Vertrages ist die Übermittlung in Drittländer erforderlich.

7. Löschung

Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

8. Datensicherheit

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt mittels SSL 128 bit über das Internet übertragen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

9. Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. 

Widerruf von Einwilligungen

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

10. Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, Herrn Christoph Jungbauer, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Google Analytics Datenschutzhinweis

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. 

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Diese Seite verwendet Cookies für die Bereitstellung der Online-Services. Durch die Nutzung dieses Service erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen.

  Ich akzeptiere Cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Module Information